Moin Moin zusammen,
wer diese meine Website häufiger besucht, wird möglicherweise verwundert (oder beglückt 😉) festgestellt haben, dass der Blog von mir im letzten Jahr ein wenig stiefmütterlich behandelt wurde.

Ich will mich hier nicht rechtfertigen, aber dennoch kurz erklären: Das vergangene Jahr 2016 war ziemlich turbulent. Unter wurde ich sehr herzlich in das großartige Greenteam als Web Developer, Schwerpunkt Front End Development, aufgenommen. Darüber hinaus habe ich mich erneut intensiv der Musik gewidmet.

Ein Blog bleibt da leider auf der Strecke. Aber ich gelobe Besserung und in nächster Zeit Posts zu (unter anderem) folgenden Themen:

  • Analyzing Affordances
  • Empathy in front end development
  • Projektmanagement
  • ES2015
  • CSS-Architektur, Workflow, Linting

Also: Stay tuned! 😄