Liebes Pro7-Team, als ich am vergangenen Wochenende mehr zufällig als gewollt das zu epischer Länge ausgewalzte TV Total Turmspringen 2014 sah, dachte ich so bei mir: Warum werden zu diesem Event YouTube-"Stars" eingeladen, um jung & trendy zu wirken, gleichzeitig aber zeigen die Moderatoren, dass sie den Umgang mit Internet-Prominenz nicht beherrschen?

Also, mal im Ernst: Sowohl Matze Knop als auch Sophia Thomalla wirkten bei der An- bzw. Abmoderation des Sprungs eines Mitglieds der Youtube-Truppe ApeCrime ungefähr so hilflos wie unsere Bundes-Mutti bei der Erklärung des Internets zum Neuland für uns alle.
Man soll es ja kaum glauben, aber auch Menschen, die durch diese neuartigen Medien wie das Internet (“Das setzt sich eh nicht durch!”) zur einer gewissen Bekanntheit gelangt sind, kommen gelegentlich raus an die frische Luft und verbringen nicht den ganzen Tag im Netz.

Ergo: Setzen, 6! Oder, auf Internetsprech: #OMG #FAIL